Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Alle Reifen eines Fahrzeugs, einschließlich Reserverad und Winterreifen müssen mit Sensoren ausgestattet sein. Erfahren Sie, warum es also ein Sensor von Top Sensor sein sollte.

Vorteile

der TOP Sensoren

  • Einsetzbar bei 99,5% aller Fahrzeuge mit direkt messendem RDKS in der EU
  • Vorhandene Sensoren können mittels Lesegerät in wenigen Minuten geklont werden
  • Gleichzeitige Programmierung von bis zu 5 Sensoren in 30 Sekunden
  • Programmierung jederzeit änderbar (bei Fehlprogrammierung oder Fahrzeugwechsel wichtig)
  • Mittels Kugelgelenk für nahezu alle Felgen zu verwenden
  • Hochwertige Chips und Batterien, die mindestens 5 Jahre halten
  • Nur ein Sensortyp, dadurch einfachere Lagerhaltung und hohe Flexibilität
  • 3 Ventilausführungen, mit silbernem oder schwarzem Alu-Ventil oder mit Gummi-Ventil

Technische Daten

Akku-Laufzeit: > 5 Jahre
Betriebstemperatur: -40 °C bis +125 °C
Lagertemperatur: -40 °C bis +125 °C
Feuchte bei Betrieb: 45-90 °C
Betriebsfrequenz: 433 MHz
Druckmessbereich: 0-900 kPa
Genauigkeit Temperatur: +/- 15 %
Genauigkeit des Beschleunigungssensors: +/- 15 %
Sendeleistung: 8 dBm
Batterie (Panasonic / Maxell): 3.0 V
Chip: FREESCALE
Abmessungen (B x T x H): 59 x 20 x 24 mm
Gewicht des Sensors (ohne Ventil): 19 g